Buchvorstellung „Am anderen Ende des Mikroskops“

Geschrieben von Dr. Janet Thode am . Veröffentlicht in Über den Tellerrand...

Genau wie bei meiner letzten Buchvorstellung möchte ich auch heute wieder einmal einen humorvollen Ausflug in die Welt der Mikroben unternehmen.

Diesmal möchte ich kurz meinen Eindruck des Buchs „Am anderen Ende des Mikroskops“ von Elmer W. Koneman (2003, Spektrum Akademischer Verlag GmbH Heidelberg Berlin, ISBN: 3-8274-1459-8) schildern.

Auf dem ersten außerordentlichen Bakterienkongress ergreifen die Bakterien selbst das Wort. Auf dieser Konferenz betreten verschiedene bakterielle Redner in unterschiedlichen Sitzungen das Podium. Nicht nur prominente bakterielle Persönlichkeiten wie E.coli, Staphylococcus aureus oder Helicobacter pylori entfachen mit ihren Vorträgen Diskussionen, sondern auch weniger bekannte Spezies geben ihre Sichtweise preis. Wir Leser werden von einem Konferenzteilnehmer mit auf die Reise genommen, da dieser uns als Erzähler an der Konferenz teilhaben lässt. Dabei erfahren wir eine Menge über bakterielle Lebensräume, Morphologie, Pathogenese, Überlebens- und Abwehrstrategien, bekommen aber auch ihren deutlichen Frust hinsichtlich taxonomischer Fehltritte zu spüren.

Das Buch ist durch die Konferenz mit ihren unterschiedlichen Sitzungen gut strukturiert, an passenden Stellen liebevoll illustriert und vermittelt auf angenehme Art viel Wissen. Abgerundet wird es durch einen Index und Tipps zum Weiterlesen.

Dieses moderne wissenschaftliche Märchen ist leicht verständlich und mit einem Augenzwinkern geschriebenen. Die witzige und sehr unterhaltsame Darstellung der zu Wort kommenden Mikroben-Persönlichkeiten hilft, mikrobiologische Kenntnisse aufzufrischen und sich ihre Eigenschaften leicht zu merken. Ich kann es jedem Naturwissenschaftler und interessiertem Forscher empfehlen, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt, offen für eine neue Sichtweise ist und Freude an fachlich fundierter, aber humorvoller Wissenschaft hat.

Tags: Mikrobiologie Rezension

Comments powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.